OroPax

Der Gospelchor aus Großostheim/Ringheim bei Aschaffenburg

6. Dezember 2018
von Marion (OroPax)
Keine Kommentare

Alle Jahre wieder? Gerne!

Zum zweiten Mal waren wir zu Gast bei der ABTown Houzeband im Colos-saal … ui ui ui … oder besser gesagt: “Ho ho ho!” – mit “Santa Claus is coming to town” und “Christmas Time” durften wir nach der Pause akustisch das Publikum in Weihnachtsstimmung versetzen. Mit “21 guns” von Greenday haben wir gezeigt, dass wir manchmal auch rocken können. Bei unserer Zugabe “Jesus will fix it” brachten wir den Gospel ins Colos-saal.

Danke an die Houzeband für die Einladung… und ja… wir merken uns den ersten Mittwoch im Dezember ’19 gerne schon mal vor 😉

Wunderbare Bilder gibt es von Thomas Minnich in einer Bildergalerie vom Main-Echo. Danke!

Und alle Bilder, die Thomas von OroPax gemacht hat, hat er uns kostenlos (Danke, danke, danke!) für unsere Foto-Galerie zur Verfügung gestellt!

Nachtrag (07.12.18):

Es gibt auch ein Video mit einer Zusammenfassung des Abends beim Main-Echo (Danke Thomas!)

19. November 2018
von Marion (OroPax)
Keine Kommentare

Wir waren/sind unterwegs

Mit dem Ende der Sommerpause gerieten wir gleich wieder in etwas Probenstress. Den Gottesdienst zum Geburtstag der Pfarreiengemeinschaft “Regenbogen im Bachgau” durften wir am 21.10.18 mit einigen Gastsängerinnen von Canta Lucia aus Pflaumheim musikalisch gestalten.

Am 03.11.18 waren wir vom Schaafheimer Chor Chorios zur SingSession eingeladen. Ein gelungener, lockerer Konzertabend von dem es auch Fotos (David Zilch) gibt.

In die Tiefen des Spessarts hat es uns am 18.11.18 verschlagen. Wir folgten der Einladung des Liederkranz Wiesen und wurden mit einem wunderschönen und stimmungsvollen Konzert belohnt.

Demnächst:

Am Mittwoch, 05.11.18 ab 20:00 Uhr sind wir wieder zu Gast bei der Houzeband im Colosaal Aschaffenburg. (Wir singen dort zwar nicht viele Songs, aber der Ausflug in den bekanntesten Live-Club der Umgebung ist schon was Besonderes).

Am Sonntag, 16.11.18 um 19:00 Uhr beschließen wir unser Chorjahr traditionell mit der Gestaltung der Ankunft des “Licht von Bethlehem“.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen