OroPax

Der Gospelchor aus Großostheim/Ringheim bei Aschaffenburg

Das war das Chorwochenende 2010

| 2 Kommentare

Puh… wieder zuhause! Und das schon um 13:30 Uhr am Sonntag Nachmittag. Kaum zu glauben, dass wir vor einer Stunde noch in Hobbach am Esstisch zum Mittagessen saßen.

Die Zeit von Freitag Abend bis eben verging wie im Flug… so ist das eben, wenn man:
(hart) arbeitet, 2 neue Lieder lernt, ein paar fast-neue Lieder vertieft, das erste Brainstorming für unser 20jähriges Chorjubiläum (2011) macht, gegen Lachmuskelkater ankämpft, von dem Küchenteam in Hobbach kulinarisch verwöhnt wird, sich mit den leckeren Kuchen und Muffins der OroPax’lerinnen den Bauch vollschlägt, Jacken sucht, in den Geburtstag reinfeiert, sich über den Besuch unseres Ehrenmitglieds freut, den Spielfilm zu einem der neuen Lieder anschaut und danach das Lied von uns auf einmal vollkommen anders klingt…

„Lord hold me now“ aus dem dänischen Film „Oh happy day“ haben wir zwar schon vor dem Chorwochenende gelernt, aber erst am Wochenende klang es so, dass wir uns selbst zu Tränen rührten.

Hier der Filmausschnitt:

Eines der neuen Lieder „Stretch out your hands“, das uns alle von Anfang an gefangen nahm:

Das zweite neue Lied heißt „Ewiger, unbegreiflicher“ .. davon gibts leider nix bei Youtube… also: am Besten mal zu einem unserer Gottesdienste nach Ringheim kommen.

Ansonsten freue ich mich auf die morgige Probe!

Danke!

2 Kommentare

  1. ich freu mich auch – und ich hoffe, dass wir alle daran denken was wir gelernt haben: nicht durchbrettern sondern mit viel Gefühl 😉

  2. Was ich am Chorwochenende gerade noch irgendwie zu verhindern geschafft habe, konnte mir eben beim Hören und Sehen des Filmausschnittes von „Oh happy day“ nicht gelingen, schnief, schnief….!
    Es war für mich das schönste, lustigste, rührseligste und überhaupt gelungenste Chorwochende, beste Stimmung von Freitag bis Sonntag Mittag, einfach genial gigantisch…!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen