OroPax

Der Gospelchor aus Großostheim/Ringheim bei Aschaffenburg

Erotik schriftlich – jedenfalls im Bachgau

| Keine Kommentare

Chorprobe im Mai 2010
der Chor übt ein Lied,  die Textstelle lautet   „… I feel…“
Marion achtet nicht nur auf Noten, sondern auch auf die richtige Aussprache und möchte gerne, dass wir nicht ins Bachgau-Englisch verfallen und „aiii fiiiel“ singen, aber es will nicht so recht klappen..
Marion: „…. betont das „i“ im „I feel“ nicht so stark, singt lieber ein erotisches „ahh feel“
Aus dem Sopran: „… erotisch? …. ich kenn‘ keine erotischen Bachgauer…“
(leider klappt es immer noch nicht so richtig, es rutschen immer noch ein paar „aiii feel’s“  durch. Marion erklärt nochmals…)
Aus dem Mezzo: „…also so, als würde man einen Kasten Bier heben?!?… Jaaaa – DAS verstehn sogar die Bachgauer….“
(und trotzdem klappt’s noch nicht so ganz.. Marion besteht darauf, dass der Chor sich die Stelle dick und fett markiert „A   FEEL“….und  trotzdem gehts wieder schief….)
Andere Stimme vom Mezzo: „… jaaaa – ich hab mir das schon notiert.. aber ich habs halt auswendig gesungen…“

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen