OroPax

Der Gospelchor aus Großostheim/Ringheim bei Aschaffenburg

Gesammelte Rezepte vom Workshop

| 1 Kommentar

Butter-Mandelkuchen

Boden:

  • 1 Becher Sahne – anschlagen
  • 1 Becher (von der Sahne) Zucker
  • 1 P. Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 2 Becher Mehl
  • 1 P. Backpulver

Belag:

  • 125g Butter im Topf schmelzen
  • 1 Becher Zucker
  • 1 P. Vanillezucker
  • 4 Eßlöffel Milch
  • 200g Mandeln dazu und zusammen anrösten

Zubereitung: Zuerst ca. 10 Minuten den Teig vorbacken, währenddessen den Belag im Topf zubereiten und danach auf dem Boden verteilen und dann nochmal ca. 20 Minuten backen (Je nach gewünschter Bräune)

Buttermilchkuchen

  • 3 Eier und 300ml Buttermilch
  • 300g Zucker
  • 1 P. Vanillezucker
  • 400g Mehl
  • 1 P. Backpulver

Für den Belag:

  • 150g Mandelblättchen
  • 50g Zucker

Für den Guss:

  • 150g Butter
  • 1 Becher süße Sahne

Zubereitung: Eier und Zucker schaumig schlagen, dann alle weiteren Zutaten einrühren. Auf ein gefettetes Kuchenblech streichen, Mandeln darüberstreuen und Zucker löffelweise darauf verteilen. Im vorgeheizten Ofen ca. 20 min bei 200°C backen. In der Zwischenzeit Sahne und Butter aufkochen, dann löffelweise über den Kuchen geben.

Buttermilch – Nusskuchen

Zutaten:

  • 3 Eier
  • 3 Tassen Zucker (kleine Kaffeetassen)
  • 1 Becher Buttermilch
  • 4 Tassen Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 200 gr. Gemahlene Nüsse
  • ½ Tasse Zucker
  • 1 Tl Zimt
  • 150 – 180gr Butter

Zubereitung:

  • Eier und Zucker schaumig rühren
  • Buttermilch hinzugeben
  • Nach und nach Mehl und Backpulver untermischen
  • Backblech mit Backpapier auslegen – Backrahmen darauf stellen und Backpapier außen hochknicken
  • Teig auf das Blech schütten
  • Gemahlene Nüsse mit Zucker und Zimt mischen über dem ungebackenen Kuchen verteilen
  • Kuchen 30 Min. bei 180°C backen
  • Butter im Topf auslassen und über den fertigen Kuchen verteilen (klappt am besten mit einem Pinsel)

Das Rezept kann wahlweise mit 200 gr gemahlene Haselnüsse oder aber mit 200 gr. Kokosflocken gebacken werden.

Sägespänekuchen

Boden:

  • 6 Eier
  • 250 g Zucker
  • 250 g Margarine
  • 4 EL Kakao
  • 250 g Mehl
  • 1 EL Backpulver

bei 180° 15-20 Minuten backen und abkühlen lassen

Creme:

  • 400 g Schlagsahne
  • 400 g saure Sahne
  • 4 EL Zucker
  • 2 Pck. Dr. Oetker Paradiescreme „Vanille“

alle Zutaten zusammen in einer Schüssel mit Rührbesen steif schlagen und auf
den abgekühlten Boden streichen!

Belag:

  • 200 g Kokosraspel
  • 200 g Butter
  • 200 g Zucker

in einer Pfanne goldgelb rösten und auf der Creme verteilen

Schinkenhörnchen

Das Rezept für die Schinkenhörnchen gibt es hier als PDF.

Schneckennudeln (Rezept für Thermomix)

Füllung:

  • 100 g Haselnüsse mahlen
  • 100 g Rosinen zugeben (ggf. auch zerkleinern)
  • 100 g Butter zugeben und ca. 3 min./50 o / Stufe 1 schmelzen lassen
  • 50 g Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 1/2 Tasse Milch
  • verrühren

Mischung herausnehmen, Thermomix ausspülen

Teig

  • 500 g Mehl
  • 1 W. Hefe
  • 80 g Zucker
  • 80 g Margarine
  • 1/4 l Milch
  • 1 Pr. Salz

3 min. / Teigknetstufe verarbeiten

Teig rechteckig ausrollen, Füllung draufstreichen und dann aufrollen.
Streifen von ca. 1-1,5 cm Breite abschneiden und auf ein gefettetes oder
mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.

Im vorgeheizten Ofen bei 170 – 180 o ca. 15 min. backen
(ergibt ca. 30 kleine Schnecken)

Weitere Rezepte folgen…

Ein Kommentar

  1. Hallo liebe Marion,

    ein Workshop mit den Gospelsternen ist schon eine absolut tolle Sache. Aber mit Euch als Gastgeber war das Wochenende wie in einem Wellnesshotel. Freundliche und hilfsbereite Oropaxler, die nicht nur super gesungen sondern auch hervorragend organisiert haben mit einer sympatischen Chorleiterin an der Spitze, die immer mit zugepackt hat. Es war ein sehr sehr schönes Wochenende. Wer kann das noch übertreffen? Vielen Dank für alles! Ihr seid eine Supertruppe!!!! Ich wünsche Euch allen viel Erfolg bei Eurem nächsten Konzert am 31.10.09 und für Eure Zukunft alles erdenklich Gute!

    Willi

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen