OroPax

Der Gospelchor aus Großostheim/Ringheim bei Aschaffenburg

Kurz vor der Umgestaltung…

| 6 Kommentare

Hallo ihr Lieben,
wie schon erwähnt, steht unsere Webseite kurz vor einer Generalüberholung.

Ich würde nun gerne von euch wissen, was euch an der alten Homepage wichtig ist und bisher gut gefallen hat (eure sinnvollen und äußerst kreativen Beiträge werden natürlich erhalten bleiben).

Hier schon mal meine geplanten Änderungen:

  1. Design – Das Aussehen wird komplett verändert.
  2. Navigation – Die Navigation wird übersichtlicher gestaltet damit sich Besucher und OroPax’ler auch das finden, was sie suchen.
  3. Gästebuch – Es wird ein integriertes Gästebuch geben. Die Beiträge aus unserem alten, ausgelagerten Gästebuch kopiere ich dann ins Neue.
  4. Hörbeispiele – Geplant ist, dass wir (sobald wir repräsentative Aufnahmen haben) 2-3 Lieder als Hörbeispiele für die Öffentlichkeit zugänglich machen. Für unsere Hochzeits-Kunden gäbe es dann mehr Lieder in einem passwortgeschützten Bereich damit ihnen die Liedauswahl für ihre Trauung leichter fällt. Damit entfällt das mühselige CD-Versenden.
  5. Buchungen – eine öffentliche Seite auf der wir beschreiben WIE man uns für welche Anlässe (Hochzeiten, Taufen, sonstige Konzerte) buchen kann. Verweise auf die Ansprechpartner.
  6. Besucherstatistik – im internen Bereich gibts bald eine neue Besucherstatistik, die übersichtlicher ist als unsere bisherige.

Noch offen:

  1. Fotos – Bisher habe nur ich Fotos hochgeladen. Daher bin ich am überlegen ob wir uns nicht einen Flickr-Account zulegen. Damit könnte jeder seine Fotos beisteuern. Allerdings wären diese Fotos „ausgelagert“ und nicht direkt auf unserer Seite zu finden, es sei denn, man bindet sie dann jeweils in einen Beitrag ein. Möglich wäre auch eine Mischung aus interner Fotogalerie und einer Flickr-Seite. Zu welcher Lösung tendiert ihr? Und warum?
  2. Video – Es besteht die Möglichkeit, dass wir uns einen Account bei youtube oder einer ähnlichen Seite zulegen. Durch 1, 2 Klicks könnten wir dann die Videos in unsere Seite einbinden. Zu bedenken ist allerdings: Videos, die auf youtube abgelegt sind, sind allen zugänglich und können dementsprechend bewertet und kommentiert werden. Wollen wir das?
  3. Email – Wer eine eigene OroPax-Email-Adresse haben möchte, schicke mir bitte eine Email. Diese Adresse kann entweder als Postfach (Abrufen der Emails über eine Internetseite, die ich euch dann noch mitteile) oder als Umleitung auf Eure vorhandene Email-Adresse angelegt werden.
  4. Newsletter – Es gab die Überlegung einen Newsletter für interessierte OroPax-Fans anzubieten. Ich habe mich schon mal nach einem entsprechenden Plugin umgeschaut und habe bisher noch nichts gefunden, was meinen Vorstellungen entspricht. Ich suche weiter. Allerdings bin ich mir mittlerweile nicht mehr so sicher, ob wir das überhaupt benötigen.  Was denkt ihr?
  5. Eventkalender – Auch hier besteht die Möglichkeit unsere Termine auszulagern – wir legen uns einen Google-Kalender zu. Die Verwaltung wäre dann etwas einfacher und unsere Homepage würde nicht so vollgestopft. Den Kalender kann man wiederum in die Homepage einbinden, nimmt aber keinen Speicherplatz weg. Hier vor allem die Frage an unsere Terminverwalterin Conny was ihr lieber ist.

Gibt es eurerseits noch Wünsche und Anregungen?

6 Kommentare

  1. Hab noch was vergessen!
    Sollen wir auch bestimmte Beiträge ausmisten?
    Die Steckbriefe habe ich schon rausgenommen.

    Seit Januar 2006 hat sich hier vieles angesammelt, was evtl eh keiner mehr liest oder braucht.

    Ich würde diese Beiträge sichern und evtl als PDF im internen Bereich für die OroPax’ler zum Download anbieten.

    Welche Beitrage sind das eurer Meinung nach? Bitte schickt mir eine Liste an meine bekannte Emailadresse.

    Danke 😉

    Und noch was: Benutzt unseren Chat überhaupt jemand? 😀

  2. Liebe Marion !!

    Möchtest du wirklich, daß jeder von uns Foto`s auf die Homepage hochladen kann???? *gaaanzfettgrins* Die dann quasi öffentlich wären ????? 🙂

  3. Damit die potenziellen „Auftraggeber“ sehen können wie es aussieht oder wirkt wenn wir auftreten, wäre es schön ein paar Foto`s gäbe während wir „in Action“ sind…

  4. Ja… das wäre natürlich die Frage ob wir ALLE Fotos, die auch unsere Untaten dokumentieren der Öffentlichkeit preisgeben.
    Mit nem Flickr-Account kann auch jemand, der nicht so mit der Materie bewander ist, Fotos hochladen (natürlich nur die Fotos, die OroPax nicht in ein schlechtes Licht rücken… wenn es sowas üüüberhaupt gibt).
    Falls wir uns entschließen, nur Fotos direkt auf unserer Homepage zu zeigen, müsste ich dann quasi eine „Schulung“ für die OroPax’ler geben. Aber haben wir nicht schon genug zu tun?

    Wer Fotos von „OroPax in Action“ (und damit meine ich keine Ramazotti-Gelage 😛 ) hat, kann sie mir gerne mailen.

  5. aaaaalso – das mit den fotos find ich auch nicht ganz so gut, sofern sie öffentlich sein sollten… mach die offentlichen über die mygallery.. und im internen und PWgeschützten bereich kann ja was für jeden zum hochladen (flickr) sein.
    zum thema kalender – das ist mir arbeitsmäßig gesehn egal.. aber übersichtlicher und OPTISCH SCHÖNER ist der google-kalender 😉

    achja … und der chat kann meiner meinung nach weg 😉

  6. … ich bin für Fotos „in Action“ im öffentlichen Bereich und durchaus auch „Gelage“-Fotos im PW-Bereich … ich finde es immer wieder mal interessant die Fotos anzusehen … 🙂

    Zum Thema Video: Ich würde spontan eher dazu tendieren, dass wir das nicht brauchen … wer uns singen, tanzen und bewegen sehen will soll zu einem Auftritt kommen.

    Das mit dem Newsletter würde ich auch von der Nachfrage abhängig machen … wenn die Nachfrage nicht so übermäßig ist, macht es ja auch keinen Sinn für 1 oder 2 Hansel einen Newletter zu schreiben, oder?

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen