OroPax

Der Gospelchor aus Großostheim/Ringheim bei Aschaffenburg

OroPaxler beim Workshop mit den Gospelsternen

| 3 Kommentare

9 OroPaxler verließen den schützenden Heimathafen um die Neugier auf die große weite Welt des Gospels zu befriedigen – und wurden belohnt! So war für uns die Teilnahme am Gospelworkshop der Gospelsterne aus München unter der Leitung von Eric Bond eine riesige, spannende und gewinnbringende Erfahrung. Wann hat man schon die Chance auf 1,5 Tage 8 Lieder zu lernen und dann auch noch gemeinsam mit 100 anderen gospelbegeisterten Sängern/-innen aufzuführen?
Erstaunlich, was alles geht – wenn man einfach nicht drüber nachdenkt und sich von der guten Laune und Stimmung mitreißen lässt. Erstaunlich auch, wie toll deutsche Gospellieder klingen können – mit ein wenig Rhythmus und Bewegung. Fasziniert von so vielen Eindrücken – von einem ständig vor sich hin sinngenden und trommelnden Eric Bond, einem unglaublich jazzigen Klavierspieler, von gerührten und weinenden Zuhörern, von all den leuchtenden Augen derer, die mitgesungen haben, der Stimmung beim Abschlussgottesdienst – kehren wir gestärkt zu OroPax zurück und vielleicht gelingts uns ja so manch andere im Chor für einen Workshop nächstes Jahr zu begeistern und vorher das ein oder andere Stück bei uns im Chor umzusetzen…

ZUR BILDERGALERIE

3 Kommentare

  1. ooohhh… es war so toll, hab immer noch gänsehaut und krieg gleich wieder tränen im auge, wenn ich die bilder sehe!! 😥

    beim nächsten mal bin ich wieder dabei…

  2. Yesss…das war der Knaller des Jahres…und jaaa ich gebe zu: auch ich musste schlucken…zumindest bei den Proben 😉

    Hoffentlich schaffen wir es, den Chor und vor allem Eric Bond nach Ringheim zu holen. Dann wird St.Pius gerockt…calypsot…gereggaet…

  3. oja oja oja oja…………..
    “lasst den Lobgesang, lasst den Lobgesang…” *sing*

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen