OroPax

Der Gospelchor aus Großostheim/Ringheim bei Aschaffenburg

Story`s des Jahres

| Keine Kommentare

Seit zwei Jahren haben wir auf unserer Weihnachtsfeier eine Tradition: wir verleihen an ein OroPax-Mitglied einen Preis für etwas was er oder sie erlebt hat – die Story des Jahres. Hier die bisherigen Preisträger u. ihr Erlebnis

Story des Jahres 2005 – Frau H.:

Während ihrem Mallorca Urlaub geht sie mit einer Freundin in ein gemütliches Restaurant essen. Natürlich ganz schick im kleinen Schwarzen. Wie sie so gemütlich vor dem Restaurant sitzen und das Treiben auf der Straße beobachten, hören sie Maschinenpistolenschüsse – ein Terroranschlag! Sie flüchten in Todesangst unter den Tisch, robben unter die Buchsbaum-Hecke und verschanzen sich dort. Die anderen Gäste des Restaurants verfolgen die Szene und wundern sich über die beiden deutschen Frauen: das sind doch nur Knaller u. Raketen die die mallorcienischen (?)Fußballfans loslassen, da ein Fußballspiel gewonnen wurde!!!! 🙂

Story des Jahres 2006 – Herr D:

Herr D surft durch Ebay und bietet gaghalber bei einer Auktion mit, er bekommt ja eh nicht den Zuschlag – denkt ER !!!

Tja, jetzt hat er 66 Paletten Insolvenz-Ware in seiner Halle stehen – u.a. 19.000 Tassen 🙂

Story des Jahres 2007 – alle OroPax’ler:

Als Geschenk für die Story des Jahres 2007 gabs für jede/n OroPax’ler/in eine Sicherheitsnadel für eine hitzige Zeit mit hitzigen Diskussionen. Die Sicherheitsnadel soll uns während zukünftiger Diskussionen dran erinnern, dass es manchmal der Harmonie zuträglicher ist die „Spitzen“ sein zu lassen. Vor allem wenn man sich einig ist, dass man das Beste für den Chor will 😉

Story des Jahres 2008

irgendwie hat sich dieses Jahr keiner so richtig getraut für ne coole Story zu sorgen (dabei sind unsere Preise und Auszeichnungen dafür doch gar nicht so schlimm ;-))

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen